Stand: 08. August 2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Onlineshop www.cort-tt.com, Inhaberin Melanie de Masi /Widerrufsrecht für Verbraucher

1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1.1 Geltung
Diese AGB gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für die Bestellungen und den Geschäftsbeziehungen zwischen Onlineshop www.cort-tt.com, Inhaberin Melanie de Masi, Kieselborn 8, 66280 Sulzbach (Saar) (folgend: Anbieter mit der Kundin/Kunden (folgend: Kunde)

1.2 Besondere Regelungen
Beachten Sie die besonderen Regelungen für Verbraucher (§ 13 BGB) und Unternehmer (§ 14 BGB)

1.3 Begriffe: Verbraucher, Unternehmer
Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Dagegen ist Unternehmer eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen

2 Vertragsschluss

2.1 Sprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung

2.2 Angebot und Annahme

2.2.1 Die Warenanpreisung auf unserer Website stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar.

2.2.2 Die Bestellung erfolgt in nachfolgenden Schritten:
– Auswahl der gewünschten Ware (Armbänder, Ohrringe etc.) im Onlineshop
– Bestätigen durch Ablegen im sog. Warenkorb durch drücken des Buttons „in den Warenkorb legen“
– Betätigung des Button „zu Kasse gehen“
– Prüfung der Angaben im Warenkorb – im Feld darunter bitte auch die gewünschte Größe in cm angeben und bestätigen durch betätigen des Button „Nächster Schritt“
– Angabe der Liefer- und Rechnungsanschrift
– Auswahl der Zahlungsart
– vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung können Sie durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste zur Kontrolle der Angaben wieder zur vorherigen Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.
– Verbindliche Absendung der Bestellung (Angebot).
2.2.3 Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar.

2.2.4 Der Kaufvertrag kommt nach dem Eingang der verbindlichen Bestellung (per Telefax, E-Mail oder Brief) des Kunden durch schriftliche Vertragsbestätigung des Anbieters, ansonsten durch die Zusendung der Ware, zustande (Annahme).

2.2.5 Der Kaufvertrag kommt zustande mit der www.cor-tt.com, Melanie de Masi, Kieselborn 8 , 66280 Sulzbach.

2.2.6 Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.cor-tt.com einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3 Zahlungsarten und Zahlungsbedingungen

Sie haben die Wahl unter verschiedenen Zahlungsmodalitäten (Vorkasse und PayPal). Der Anbieter akzeptiert nur die im Onlineshop angebotenen Zahlungsmethoden

3.1 Vorkasse
Bei Bezahlung per Vorkasse teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung mit und liefern die Ware nach Zahlungseingang aus.

3.2 Paypal
Sie werden zur PayPal Webseite weitergeleitet, sobald Sie die Bestellung abschließen. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich als Gast anmelden oder ein PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung bestätigen.

3.3 Nachnahme
Wenn eine Lieferung gegen Nachnahme erfolgt, hat der Kunde die Zahlung des Kaufpreises zuzüglich anfallender Liefer- und Versandkosten zum Zeitpunkt der Anlieferung in bar an das den Versand durchführende Transportunternehmen vorzunehmen. Die Nachnahmegebühr wird bei der Versandkostenaufstellung mitgeteilt.

3.4 Barzahlung und Abholung
Wenn Barzahlung bei Abholung gewählt wurde, hat der Kunde die Zahlung des Kaufpreises zum Zeitpunkt der Abholung in bar an den Anbieter vorzunehmen.

3.5 Fälligkeit
Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde durch Versäumung des Termins in Verzug.

4 Preise, Versand, Zoll, Gebühren

4.1 Preise
Alle angegeben Preise sind als Endpreise angegeben in Euro (EUR). Der Preis enthält sämtliche weiteren Preisbestandteile (sowie die jeweils geltende Umsatzsteuer) außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten.

Die entsprechenden Versandkosten werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt. Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung.

4.2 Versandkosten, Verpackungskosten, Zoll und Gebühren

4.2.1 Zu den Produktpreisen kommen die jeweiligen Verpackungs-/Versandkosten gemäß der Artikelbeschreibung.

4.2.2 Die Versandkosten für Bestellungen aus der EU sowie der Schweiz entnehmen Sie bitte einer gesonderten Bestellbestätigung.

4.2.3 Zoll
Bei Lieferungen können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen (z.B. Schweiz), die vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Kosten fallen für den Kunden zusätzlich zum Kaufpreis und den Versandkosten an und sind von uns nicht zu beeinflussen.

4.2.5 Überweisungsgebühren
Bitte achten Sie darauf, das bei Zahlungen, die nicht als EU-Standardüberweisung getätigt werden, die Bankgebühren des Auftraggebers und Auftragnehmers komplett zu Lasten des Bestellers gehen.

5 Liefer- und Versandbedingungen, Warenverfügbarkeit

5.1 Geliefert wird nach Deutschland, sowie in die EU-Länder und in die Schweiz.

5.2 Die Lieferung der Ware erfolgt, sofern keine abweichende Adresse angegeben wurde, an die in der Bestellung durch den Kunden mitgeteilte Lieferanschrift. Lieferzeit beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Werktag nach dem Zahlungsauftrag des Kunden an das überweisende Kreditinstitut, bzw. bei allen anderen Zahlungsarten am Werktag nach dem Tag des Vertragsabschlusses.

5.3 Versand innerhalb Deutschland
Soweit im Onlineshop nichts anders angegeben sind die Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt nach spätestens 7 Werktagen (innerhalb Deutschlands).

5.4 Versand EU-Ausland und Schweiz
Für Sendungen in das EU-Ausland oder in die Schweiz ist von zusätzlichen 7 Werktagen auszugehen.
Für Produkte, die auf Maß gefertigt werden, wie Armbänder oder Ringe, kann sich die Lieferzeit um weitere drei Tage erhöhen. Der Anbieter ist jedoch ständig um einen schnellstmöglichen Versand bemüht.

5.5 Wenn die Lieferung an den Kunden fehlschlägt, weil der Kunde die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den aktuellen Kosten für ein versichertes Paket bei DHL.

5.6 Lieferhindernisse
Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller umgehend per E-Mail.

5.7 Zufälliger Untergang oder Verschlechterung der verkauften Ware
Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

6 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises der Ware behalten wir und das Eigentum an der Ware vor.

7 Gewährleistung

7.1 Für Verbraucher (§ 13 BGB) gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, insbesondere die §§ 434 ff BGB.

7.2 Gegenüber Unternehmern (§ 14 BGB) gilt eine Gewährleistung von 12 Monaten auf die vom Anbieter gelieferten Sache.

8 Bildschirmdarstellung, Produktfotos

8.1 Abweichungen
Die zur Beschreibung der Produkte verwendeten Fotos sind Beispielfotos, welche der Veranschaulichung dienen. Es wird darauf hingewiesen, dass je nach Bildschirmqualität und gewählter Bildschirmdarstellung Farben und Größenunterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich ist die jeweilige Artikelbeschreibung.

8.2 Urheberrechte
Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung durch Melanie de Masi verwendet werden.

9 Haftungsausschluss

9.1 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

9.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

9.3 Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

9.4 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

10 Datenschutz

10.1 Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

10.2 Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

10.3 Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
Die Datenschutzerklärung finden Sie auf der Internetseite: www.cor-tt.com

11. Widerrufsrecht Verbraucher, Frist, Form, Musterformular

11.1 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern im Sinne von § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, vgl. § 13 BGB.

11.2 Frist
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

11.3 Form des Widerrufs
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie diese eindeutig schriftlich gegenüber www.cort-tt.com, Melanie de Masi, Kieselborn 10, D- 66280 Sulzbach erklären z.B. per Post, Telefax oder E-Mail.

11.4 Information über das Muster-Widerrufsformular
Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular auf dieser Website verwenden.

12 Folgen des Widerrufs

12.1 Rückzahlung
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Rücksendung ergeben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

12.2 Kosten des Widerrufs
Die Kosten des Widerrufs hat der Kunde selbst zu tragen (Rücksendekosten der Ware).

12.3 Modalitäten
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

12.4 Rücksendung der Ware
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden an:
cor:tt
Melanie de Masi
Kieselborn 8
D- 66280 Sulzbach

13 Keine Widerrufsmöglichkeit bei individueller Ware
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Bestellungen von Waren, die nach Kundenspezifikation individuell angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten (z.B. durch Gravuren, Maßanfertigungen oder Ähnliches) sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

14 Schlussbestimmungen, Geltendes Recht, Gerichtsstand

14.1 Recht
Es findet das Recht des Bundesrepublik Deutschland Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

14.2 Gerichtsstandvereinbarung
Der Gerichtsstand für Kaufleute, juristische Personen, juristische Personen des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist: Saarbrücken.

15 Salvatorische Klausel

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.